Der Darwin-Nandu ist die kleinere Schwesterart des Großen Nandu, der mittlerweile freilebend in Nordwestmecklenburg zu finden ist. Bei den südamerikanischen Laufvögeln ist das Männchen alleine für die Brutpflege, also das Brüten und die spätere Aufzucht der Jungvögel, verantwortlich. So sitzt auch unserer Hahn fast pausenlos auf den Eiern, hält sie warm und schützt sie vor potentiellen Eierdieben.