Viele kleine Strauße

Der Bau des Rote-Liste-Zentrums schreitet schnell voran und die Baustelle wird von Bauarbeitern bevölkert. Doch direkt neben der Baustelle, unbemerkt von den Besuchern, gab es Familienzuchwachs. 15 kleine Strauße schlüpften in den letzten Wochen nach und nach aus ihren Eiern. Die großen Laufvögel sind aktuell im Giraffenhaus untergebracht und haben ein Außengehege hinter der Baustelle. So sind die Küken nur bei Führungen zu sehen, jedoch sind wir froh, dass selbst während der Bauphase die Blauhalsstrauße aus Afrika ihre Jungtiere so entspannt aufziehen. Das Gefieder der Jungtiere erinnert an einen trockenen Busch. So sind sie in der Savanne gut getarnt und sicher vor Raubtieren. Für unsere Strauße könnt ihr auch gerne eine Tierpatenschaft unter www.zoo-schwerin.de/patenschaft abschließen, wenn ihr uns unterstützen möchtet.

Im Hirschgehege gibt's was zu sehen. Jedoch nur dann, wenn man genau sucht. Ganz versteckt hat unser Damhirschweibchen einen Sohn geboren.
Schon zum zweiten Mal gab es Nachwuchs bei unserer Alpakaherde. Jungtier "Schmolle" hat mit "Moho" nun endlich einen kleinen Bruder zum toben und spielen.
Der Bau des Rote-Liste-Zentrums schreitet schnell voran und die Baustelle wird von Bauarbeitern bevölkert.