Zoo-Wette

© Shutterstock

Der Zoodirektor wettet, dass sich keine 500 Kinder am 1. Juli um 14 Uhr auf der Festwiese im Zoo als Tier verkleidet einfinden werden. Ein besonderer Anreiz für euch: Wer sich im Vorhinein Gedanken macht und im Kostüm, mit Tiermaske oder bemalt den Zoo besucht, erhält am Tag des Sommerfestes einen freien Eintritt. Wenn es gelingt, 500 Kinder zu versammeln, wird der Zoodirektor als Wetteinsatz am 13. Juli mit einem Fallschirmsprung gegen 18.30 Uhr auf der schwimmenden Wiese beim Schweriner Schloss landen. Durchgeführt wird der Tandemsprung von dem Fallschirmsportclub Mecklenburg e.V. Begleitet wird der 1. Juli von vielen Schaufütterungen, die vermehrt stattfinden und euch dazu einladen, mehr über eure Lieblinge zu erfahren.

Ein weiteres Highlight des Tages ist der Start des Verkaufs der Parzellen der geplanten Löwenanlage. Ihr könnt symbolische Grundstücke für das Außengehege, Flächen des Löwenhauses sowie Besucherplätze erwerben. In gemütlicher Runde finden ab 16 Uhr in der Afrikalodge auf dem Gelände der Nashorn-Savanne die Vorstellung der geplanten Löwenanlage sowie der Startschuss für den Verkauf durch den Zoodirektor Dr. Tim Schikora statt.

Gemeinsam mit euch möchten wir auf die Zoo-Wette hin fiebern und starten daher den Jahreskarten-Countdown! In der Woche vor dem Fest, vom 24. bis 30. Juni, gibt es beim Kauf oder der Verlängerung von zwei Jahreskarten für Erwachsene eine Kinderjahreskarte gratis dazu! Also ab in den Zoo und bestens für die Zoo-Wette gewappnet sein.

Wann findet die Veranstaltung statt?

zurück zur Übersicht