Sekundarstufe I

Forschercamp

Tiere und Pflanzen unserer Süßwasserseen
Bestimmungsübungen an Fisch-, Schnecken- und Vogelarten Mikroskopische Auswertung einer Wasserprobe

Unsere Teichanlage als Ökosystem
- Nahrungsnetze aus der Sicht von Stoffund Energiekreisläufen
- Bestimmung der Gewässergüte auf biologischem / chemischem Weg

Die Taxonomie der Wirbellosen
Schüler keschern, bestimmen und systematisieren

 

Waldschule

Lebensraum Wald
Schichtung des Waldes und Erfassen abiotischer Faktoren

Bäume und Sträucher des Waldes
Bestimmung verschiedener Pflanzengruppen

Vom Gestein zum Boden
Erfassen wichtiger Bodeneigenschaften sowie –Organismen und Gesteinskreisläufen

Schwerin und die glaziale Serie
Theorie und Praxis – Erproben Sie die Entstehung der Oberflächenformen im Experiment

Die Taxonomie der Wirbellosen
Schüler sammeln, bestimmen und systematisieren

Verhaltensbiologische Beobachtungen
Einblick in ausgewählte Funktionskreise des Verhaltens

 

Zooschule

Tiermerkmale als Ergebnis der Evolution
Homo-/Analogie, Evo-Richtungen - Erarbeitung grundlegende Kenntnisse zu evolutionsbiologischen Zusammenhängen

Als Scout im Zoo
Ihre Schüler fertigen von Tierspuren Gipsabdrücke an. Die anschließende mathematisch-physikalische Auswertung erschließt Ihnen einen Einblick in die Zusammenhänge zwischen Auflagefläche, Druck und Gängertypen im Tierreich (Auflagedruck).

DNA und das "Drumherum" der Lebensmerkmale
Chromosomen- und DNA-Isolation

Fischpräparation
Wir untersuchen Gewebe und Organe und stellen einfache Präperate her.

Kriechtiere – eine abscheulich interessante Klasse
Schildkröten, Schlangen und Echsen - Erkennen von Gruppenmerkmalen und Wissen über Haltung, Zucht und Lebensweise dieser Tiere

Mathematische Themen
z.B.: Prozentrechnung/Satz des Pythagoras